Sterbebegleitung Wir begleiten auf dem letzten Weg

Unsere ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen schenken Ihnen ihre Zeit und besuchen Sie zuhause, im Pflegeheim oder auch im Krankenhaus.

Wenn Sie diese Entlastung in Anspruch nehmen möchten, nehmen Sie gerne Kontakt mit unseren erfahrenen Einsatzleitungen auf. In einem Erstgespräch werden diese Ihre persönlichen Wünsche entgegennehmen und mit Ihnen die Möglichkeiten der Begleitung durch unsere ehrenamtlichen Hospizbegleiter*innen besprechen.

Eine hospizliche Begleitung bedeutet: 

  • Da sein und gemeinsam die Erkrankung auszuhalten
  • Gemeinsam die Zeit gestalten, wie Vorlesen, Zuhören
  • Die persönliche Spiritualität des Betroffenen unterstützen
  • Kleine Handreichungen wie Essen eingeben, Getränke anreichen
  • Hospizliche Begleitung unterliegt der Schweigepflicht

Unsere Ehrenamtlichen übernehmen keine pflegerischen Dienste. Sie werden regelmäßig geschult und von unseren hauptamtlichen Palliativfachkräften begleitet.
Nach einem unverbindlichen Erstkontakt mit unseren Hospizbegleiter*innen entscheiden Sie als Familie, wann eine Begleitung beginnen soll.

Das Angebot der Hospizbegleitung ist kostenfrei.

„Du zählst, weil Du du bist. Und du wirst bis zum letzten Augenblick deines Lebens eine Bedeutung haben.“ – Cicely Saunders, Begründerin der Hospizbewegung

Ihre Ansprechpartnerin des Hospizvereins Tel: 0831 960858-0 | info@hospiz-kempten.de | Mo bis Fr: 9 bis 12 Uhr

Sandra Buchholz

Verwaltung

Iris Scalia

Verwaltung

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Die Informationen zu Ihrem Nutzerverhalten gehen an unsere Partner zum Zwecke der Nutzung für Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die sie unabhängig von unserer Website von Ihnen erhalten oder gesammelt haben. Um diese Cookies zu nutzen, benötigen wir Ihre Einwilligung welche Sie uns mit Klick auf „Alle Cookies akzeptieren“ erteilen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO) jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.

Hinweis auf Datenverarbeitung in den USA durch Videodienst Vimeo: Wenn Sie auf "Alle Cookies akzeptieren“ klicken, willigen Sie zudem ein, dass ihre Daten i.S.v. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO in den USA verarbeitet werden dürfen. Die USA gelten nach derzeitiger Rechtslage als Land mit unzureichendem Datenschutzniveau. Es besteht das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und zu Überwachungszwecken, verarbeitet werden. Derzeit gibt es keine Rechtsmittel gegen diese Praxis vorzugehen. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Diesen Widerruf können Sie über die „Cookie-Einstellungen“ hier im Tool ausführen.